Gravitation

"Gravitation ist die Antwort der Gegenwart auf die Einwirkungen vergangener Wichtigkeiten"

© Harald Denifle

   

Statik

 Auch heute haben statische Berechnungen von ruhenden Systemen eine Daseinsberechtigung.

 

Aufgabe des Bauingenieurs ist es, die Antwort der Tragstruktur zu erfassen.

Mit unserer aktuellen Software AXIS VM 13 sind wir in der Lage jedes Schwingungsproblem zu lösen.

Tragwerksplanung

bedeutet jedoch vermehrt die Berücksichtigung von dynamischen Einwirkungen. Beanspruchungen durch Windkräfte, Verkehr, Schwingungen aller Art, Erdbeben, usw. erfordern zwingend eine dynamische Berechnung der Tragstrukturen.
Dies wird auch vermehrt durch die neuen Bauwerksnormen verlangt. Sämtliche Anregungen, innere und äussere, beanspruchen eine Konstruktion, welche in jedem Fall eine Antwort zeigt.

Erdbebengrechtes Bauen

ist uns ein zentrales Anliegen.

Bestehende Objekte können wir mit unserer Software 3 MURI auf Basis der
Push-over-Analyse untersuchen.